AWS nun auch in Deutschland !

Wie AWS in seinem Blog bekanntgibt, gibt es nun eine zweite Region in Europa und zwar in Frankfurt / Deutschland.
Dies zeigt wie wichtig der europäische Markt für Amazon zu werden scheint und insbesondere der deutsche Markt mit seinen hohen Ansprüchen an Datenschutz und Sicherheit.
Zusätzlich zur Möglichkeit jetzt Daten zwischen beiden Datacenter in Irland und Frankfurt zu replizieren, können nun deutsche Kunden aus Compliance Anforderungen, ihre Daten ausschließlich in Deutschland in der Cloud aufbewahren.
Dies macht es nun für Amazon und Unternehmen die AWS im Rahmen ihres eigenen Angebots nutzen einfacher, deutsche Kunden zu gewinnen.
AWS selbst hat damit begonnen seinen Headcount in Deutschland massiv auszubauen.
Deutschland wird damit zu einem wichtigen Dreh- und Angelpunkt für Cloud basierte Lösungen und verschafft sich dadurch einen nicht zu unterschätzenden Wettbewerbsvorteil.
Es stellt sich mir allerdings die Frage ob Amazon als US Unternehmen von der US Gerichtsbarkeit trotzdem gezwungen werden kann deutsche Daten rauszugeben.
Zweitens vermisse ich persönlich die Workplace Services, die derzeit scheinbar noch nicht Teil des Angebots in Deutschland zu sein scheinen. Es hätte zumindest den Vorteil die Latenzzeiten massiv zu senken und damit DaaS aus der Amazon Cloud auch in Deutschland mit einem guten Benutzererlebniss zu nutzen, wie auch die Daten wiederum lokal vorzuhalten.
Hier der Link zum Blogeintrag bei Amazon

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: