V3 Systems Releases Storage Appliance for Persona and App Management on VMware Horizon View™

Da kommt zusammen was zusammen gehört. Warum also immer alles einzeln anbieten ? Was wir im Infrastruktur Bereich als Converged Infrastruktur kennenlernen, setzt sich nun weiter fort bei den notwendigen Tools und Managementprogrammen.

Fast jede VDI Infrastruktur braucht in irgendeiner Form ein User Workspace Managment und die Onboard Mittel reichen in der Regel nicht aus vor allem wenn es um heterogene Welten handelt mit versch. Windows Versionen, Physisch mit Virtuell, dazu noch Terminal Services, Linked Clones mit Stateless Desktops, etc.

V3 Systems und Liquidware Labs haben nun die Köpfe zusammengesteckt und eine Appliance mit ProfileUnity FlexApp bestückt und wenn diese jetzt schon alle Rekorde bricht, möchte ich mir nicht vorstellen, wenn FlexDisk und vor allem FlexIO noch obendrauf kommen, denn wie man hört wird es das ganze als Flex-Bündel o.ä. in einem Paket zu haben sein.

VDI wird dadurch endlich erschwinglich ohne auf Geschwindigkeit und persönliche Benutzerumgebung verzichten zu müssen. PC heisst nämlich Personal Computer und nicht mehr oder weniger erwarten wir auch von VDI.

Hier noch der link zur Pressemitteilung von V3 Systems

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: